Kinder-, Jugend- und Familientag – wir sind dabei

am 21.09.2018 findet der Kinder-, Jugend und Familientag im Mehrgenerationenhaus  bei der Kiezspinne FAS statt. Wir sind dabei und werden und einige unserer Exponate zeigen:

Opas’s altes Radio oder doch ein moderner Computer?

In einem alten Wiener Radiogehäuse wurde ein Raspberry Pi 3 eingebaut. Ein Raspberry Pi ist ein moderner Einplatinencomputer mit HDMI Anschluss für Monitor oder Fernsehgerät. Das Gerät ist mit 2 externen USB 2.0 Anschlüssen, einem externen HDMI Anschluss für einen Monitor oder ein Fernsehgerät sowie WLAN ausgestattet.

Ein zweites Gerät entsteht und wir können die ersten Bilder zeigen:

Dieses Gerät bekommt einen 10 Zoll Touch-Screen-Monitor, natürlich WLAN und außerdem einen LAN Anschluss zum schnellen Surfen.

So sieht nun das Resultat aus. Ein vollwertiger und aufrüstbarer Computer. Als Betriebsystem kommt Raspian auf der Grundlage von Debian 9 zum Einsatz.

Was macht man nun mit einem solchen Gerät:

  • Spielen (viele Spiele sind bereits enthalten),
  • Überwachung der Wohnung oder des eigenen Hauses, Steuerung der Heizungsventile, Steuerung eines elektronischen Türschlosses
  • Musik hören, Bluetooth, Adio und USB sind vorhanden
  • Als Samba (Windows-Fileserver-Ersatz) Server betreiben und alle Dateien zentral lagern oder sichern
  • Als Experimentierserver betreiben
  • und noch vieles andes mehr.

Der Rechner selbst verbraucht zwischen 1 und 3 Watt und ist deshalb auch für einen Dauereinsatz sinnvoll. In der Computer Spinne kann man sowas lernen.

Außerdem kommen unter anderem  unsere kabelgebundene Morsegeräte „Sternchen“ aus der CCCP, vermutlich aus der Ukraine, zum Einsatz. Diese Geräte wurden speziell für Kinder hergestellt und Generationen lernten damit das Morsealphabet.

Löten für junge Elektroniker

Für die Großen unter Euch bringen wir eine Lötstation und diverse Bauteile mit, um ein solches Lämpchen zu bauen.

Und der absolute Dauerbrenner-Super-Hit:

wir werden das fachgerechte elektronische Schneiden von Bananen üben.

Schaut vorbei, es lohnt sich bestimmt und bringt Euch eine Banane mit, auf dem Video könnt Ihr ein Exemplar sehen.