Es sind Ferien, deshalb wollen wir auch etwas besonderes erleben. Wir werden mit Sammeltickets fahren und eine Gruppenkarte erwerben. Trotzdem bitten wir alle, die einen Ferienpass oder eine andere Möglichkeit, die BVG kostenlos zu nutzen, besitzen, diese mitzubringen und zu benutzen. Alle weiteren Kosten wurden durch das Medienkompetenzzentrum „die Lücke“ finanziert.

Dafür bedanken wir uns alle.

UNd nun fahren wir in das Berliner Computerspielemuseum.

Ein Joystick für den ganzen Körper.

 

Eingabegeräte für jeden Zweck.

 

Spiele auf der Textconsole.

die ersten VR-Brillen konnten wir auch testen.

 

Selbst ein Auto-Renn-Spiel haben wir getestet und auf dem Rückweg gab es für jeden einen leckeren Burger. Wir bedanken uns bei allen Sponsoren und bei den freundlichen Mitarbeitern im Museum.

Wir trafen uns am
Freitag, 09.02.2018
Kiez-Spinne Lichtenberg
Schulze-Boysen-Str. 38
10365 Berlin

Unsere Gruppe umfasste diesmal insgesamt fünf Personen.