Wir sprechen:DeutschEnglischSpanischPortugiesischFranzösischRussischTwitter

Kontakt:
Roberto Santana:
roberto @ computer-spinne.de

Mit Wirkung zum Jahresende 2019 beende ich mein ehrenamtliches Engagement als Übungsleiter und damit das Projekt "Spielend programmieren lernen" in den Räumen des Kiezspinne FAS E. V. Ich wünsche allen 30 Kids, welche den Kurs kurz oder lang besucht haben, alles Gute, viel Spaß beim programmieren und besonders viel Erfolg in der Schule.

Kiez-Kultur-Fest in der Orangerie 2019

Ausgabe der Ferienpaesse

Das Familienfest beim Kiezspinne FAS e. V.

Wie in jedem Jahr fand auch 2019 das Kiez-Kultur-Fest bei unserm Träger statt. Wir waren mit allen Kids im Hof der Orangerie. Gemeinsam mit unserem Übungsleitern und Frau Schwabe haben wir unseren Stand mit verschiedenen technischen Spielereien aufgebaut und betreut.
Aber zuerst haben wir alle einen Ferienpass für das kommende Schuljahr von unserem Stadtbezirksbürgermeister, Herrn Grunst, bekommen.
Damit würdigt das Bezirksamt und der Sponsor, die Franktion der Linken in Lichtenberg, unsere Mitarbeit und die guten Ergebnisse des letzten Jahres.
Aber nun gehen wir die Sommerferien lang in alle Berliner Freibäder - bis zum nächsten Schuljahr, wir warten auf Euch.

Das Kiezfest für Lichtenberg Süd

publikum

Das Kiez-Kultur-Fest ist eine generationsübergreifende Veranstaltung für den Lichtenberger Süden. Der älteste Teilnehmer an unserem Stand war 86 Jahre und derjüngste Knabe gerade 2 Jahre alt.

Wir präsentieren uns mit Technik

Technik die begeistert

Röhrenradios auf Mikroprozessortechnik umgerüstet, Morsegeräte mit LED und Papieraufzeichnung und Modellbahnen, betrieben mit einer Autobatterie. Anregungen für die ganze bastelnde Familie.

Für jeden ist etwas dabei

spielende Kids

Für jedes Alter haben wir etwas vorbereitet. Die höheren Semester freuen sich über unsere CCCP Morsegeräte, ein Kinderspielzeug in den 70-er Jahren aus der damaligen Sowietunion importiert, welche immer noch Ihren Dienst verrichten.
Insbesondere Schüler und junge Erwachsene bewundern unsere modernen Raspberry Pi Computer in alten Röhrenradiogehäusen. Damit kann man im Internet arbeiten, Minecraft und andere Spiele nutzen und vieles andere mehr. Wir nutzen diese Systeme zum Programmieren.
Und für die Enkel haben wir zwei einfache Modelleisenbahnen, deren analoge Technik teilweise auch schon über 40 Jahre alt sind.

Derzeit findet kein von mir
geführter Kurs "Spielend
programmieren lernen" statt.